KING KOIL HOTEL COLLECTION

King Koil Hotel Collection Boxspringbetten

Schlafen wie im 5-Sterne-Hotel

Schlafen wie in einer 5-Sterne-Suite: Dieses einzigartige Schlaferlebnis renommierter Luxushotels bieten wir Ihnen jetzt auch für Ihr privates Zuhause. Mit der KING KOIL HOTEL LIBERTY-Kollektion erleben sie aber nicht nur den Premium-Komfort und die Qualität exklusiver Hotelbetten, sondern treffen gleichzeitig auch eine nachhaltige Kaufentscheidung.

Da die Modelle der HOTEL LIBERTY-Kollektion ursprünglich für die gehobene Hotellerie entwickelt wurden, sind sie besonders langlebig ausgelegt. Bei Betten dieser Qualität gelten Beschränkungen in Form von Mindestabnahmemengen, die für gewöhnlich nur Kunden aus dem Gastgewerbe erfüllen. Da wir von COOCON aber Hotels beliefern, besitzen wir die Kapazitäten und das Auftragsvolumen, um auch Ihnen als Privatkunden diese Betten zu einem attraktiven Preis anbieten zu dürfen: Nutzen Sie den Profi-Vorteil und erwerben Sie ein exklusives Luxusbett, das sonst nur für die großen Hotelketten reserviert ist.

Die Qualität dieser HOTEL LIBERTY-Kollektion zeigt sich im Aufbau der Matratze. Darin steckt ein Tonnentaschenfederkern mit 260 Federn pro m² – diese Federn sind in 5 Zonen ergonomisch angepasster Federstärke angeordnet. Zusätzlich liegt auf dieser Federebene eine hochwertige Polsterschaumfüllung für mehr Liegekomfort. Damit sind die Betten dieser Kollektion eine optimale Wahl für Positionswechsler, denn sie reagieren punktelastisch auf jede kleinste Änderung der Belastung.

Außerdem sorgt ein Komfort-Topper für ein entspannendes Einsinken direkt mit dem ersten Körperkontakt. Zudem ist der Topper mit einem hochwertigen, klimaregulierenden Stoffbezug ausgestattet, der die Feuchtigkeit vom Körper wegleiten und die Folgen von Transpiration auf dem Bettbezug effektiv minimieren kann.

Ein weiteres Plus der KING KOIL HOTEL LIBERTY-Kollektion ist ihr flexibler Einsatz, der sie vor allem für die Hotellerie besonders wertvoll macht. Die Matratzen lassen sich problemlos wenden und es ist sogar möglich, sie auf vorhandenen Rahmenbetten mit Lattenrost einzusetzen. Auch der Boxspring zeigt sich allen Anwendungs-Szenarios gewachsen – er trägt als stützkräftiges Unterbett einen Bonell-Federkern mit 260 Federn pro m² in sich.